komma strich

unbenannte Phänomene



komma strich Dieser Bus fährt zu einem Verbrauchermarkt, der

eine ursprünglich aus dem kaufmännischen Bereich stammende Zeichenfolge in seinen Namen und in sein Markenzeichen aufgenommen wurde. Diese Zeichen wurden früher verwendet, um zu bezeichnen, dass es sich in Tabellen mit Zahlen um gerade Beträge handelt. Die Nullstellen nach dem Komma wurden durch zwei oder auch durch einen Strich ersetzt. Heute lebt diese Darstellung vor allem in Preisangaben auf Plakaten und in Prospekten fort. Hat diese Zeichenfolge aus Komma und Auslassungsstrich einen Namen?

  1. Glattbetragszeichen

    S.H.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.